Kategorien
Bez kategorii

Still Smart Casual

Der elegante Casual-Stil ist ein Stil, der sportliche, lässige Elemente mit klassischer, zeitloser Eleganz verbindet. Ein anderer Ausdruck ist freie, aber raffinierte Eleganz. Interessanterweise wird dieser Stil bei Männern und Frauen aller Altersgruppen immer beliebter. Es ist ein Stil von Weihnachten wie auch jeden Tag. Die Option „smart casual“ wird sich gut im Büro, bei einem Date oder einer Familienfeier eignen. Welche Elemente machen den smart casual Stil aus? Sie brauchen auf jeden Fall eine Sportjacke für jede Jahreszeit. Bei den Männern zogen wir statt eines klassischen Anzugs ein lässiges Sakko mit einer Hose ohne Ecke an. Für die Herbst-/Wintersaison wird eine Jacke aus leichten Stoffen wie Baumwolle oder Leinen geeignet sein. Für die kältere Herbst-Winter-Saison z.B. ist Wolle am besten geeignet. Neutrale Farben wie Marineblau, Schwarz, Grau oder Weiß eignen sich hervorragend zum Styling. Glatte, dunkle Hosen sollten mit einer helleren Jacke kombiniert werden. Ein interessanter Vorschlag ist der kürzlich in Mode gekommene Gitterrost, der sicherlich für Abwechslung in jedem Stil sorgen wird. Ein weiteres wesentliches und sehr wichtiges Element des smarten Casual-Stils sind Chino-Hosen. Es lohnt sich, ein paar Paare in verschiedenen Farben zu haben, z.B. Marineblau, Grau, Beige oder Schwarz. Interessant wird auch das Burgund sein. Um Abwechslung in den Stil zu bringen, können Sie auch Chino-Hosen mit Karo- oder Mikromuster tragen. Wir werden kein Set ohne ein passendes Hemd kreieren. Es ist die Grundlage für die meisten halbformalen Männerstylings. Baumwolle oder Leinen eignet sich am besten in gedämpften Farben wie Weiß, Zartrosa oder Blau. Diese Art von Hemd passt zu den meisten Stilen. Auch sehr subtile Muster wie ein winziges Karo oder Punkte sind akzeptabel. Auch strukturierte Hemden werden toll aussehen. Obwohl ein Hemd in der Garderobe eines jeden Mannes sein sollte, trägt es nicht jeder Mann gerne. In der Sommersaison können Sie statt eines Hemdes ein Polohemd wählen, im Herbst Golf oder einen Pullover im sogenannten Käse. Wenn es um schicke Freizeitschuhe geht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Wahl der Schuhe hängt von der Situation und dem Anlass ab. Für formellere Ausflüge oder Geschäftsbesprechungen, die keinen Anzug erfordern, lohnt es sich jedoch, die Lederhalbschuhe anzuziehen. Jeder wird für sich das Richtige finden. Wenn der Anlass weniger formell ist, können Sie Sportschuhe wie Turnschuhe oder Sneakers anziehen. Mokasins sind auch großartig. Das Styling wird dann attraktiver. Wenn man diese Elemente vergleicht, kann man sagen, dass wir fast ein schickes, lässiges Set haben. Es lohnt sich jedoch, über Accessoires nachzudenken, die den ganzen Stil sicherlich vervollständigen werden. Wir sprechen von sehr modischen und interessanten Strickkrawatten. Dies ist eine gestrickte Krawatte, die gerade, aber nicht immer fertig ist. Um eine modische und stilvolle elegante Freizeitkleidung zu kreieren, darf man nicht auf die kleinsten Details wie Socken vergessen. Diese kleine Sache, aber wie wichtig sie ist, sollte auch interessant sein. Bunte, gemusterte Socken eignen sich am besten für das ganze Set. Vergessen Sie den Hosengürtel nicht. Neben dem klassischen Leder lohnt es sich auch, einen Stoff oder eine geflochtene Socke zu haben. Wenn das Set mutig und mit Kralle sein soll, können Sie sich viele weitere interessante Accessoires leisten, wie zum Beispiel bunte Fliegen und Hosenträger. Wenn Sie all diese Elemente auf interessante Weise kombinieren, können Sie einen einzigartigen Stil für fast jede Gelegenheit schaffen. Der elegante, lässige Stil wird auch in der Damenmode verwendet. Genau wie in der Männermode wird dieser Stil bei der Arbeit, auf Partys, aber auch im Alltag funktionieren. Der weibliche Smart-Casual-Stil besteht aus Kleidern mit geraden Schnitten, die mindestens bis zu den Knien reichen, verschiedenen Jacken, Zigarretten oder Chinohosen. Wichtig sind auch klassische Hemden, Hemdblusen und Mäntel. Wie bei den Männern finden Sie sich in gedämpften Farben wie Blau, Weiß, Schwarz und Grau wieder. Sie können sich ausdrucksvollere, farbenfrohere, gemusterte Accessoires wie Schals und sogar eine Krawatte leisten. Sie können den ruhigen, gedämpften Stil mit gewagteren Accessoires wie gewagteren Schuhen oder Schmuck brechen. Der elegante, lässige Stil verlangt, dass Sie Ihren Körper nicht übermäßig exponieren, er zeichnet sich durch Bescheidenheit, Eleganz und Komfort aus. Wir verzichten deshalb auf zu tiefe Ausschnitte und kurze Kleider. Bleistiftröcke, übergroße zweireihige Jacken, stilvolle modische Overalls werden sehr gut funktionieren. Wenn es um Schuhe geht, werden hohe Absätze oder Stifte vermieden. Wir setzen eher auf flache Stiefel, Nutten oder möglicherweise niedrige Absätze. Sie können Mokassins oder sehr beliebte Ballerinas tragen. Starkes, ausdrucksstarkes Make-up sollte auch für elegante Abendausflüge belassen werden.